Trennung von Schule und Sport

Die CDU wird zu Beginn der Ratsarbeit beantragen, dass der Ausschuss für Schule und Sport getrennt werden soll (und es somit 2 Ausschüsse geben wird).

Zum Hintergrund sollte man nicht unerwähnt lassen, dass jeder Ausschuss mehr natürlich Geld kostet (die Ratsmitglieder erhalten Sitzungsgeld i.h.v. 17,50€ pro Sitzung, die Überstunden der Verwaltungsmitarbeiter fallen natürlich auch an usw.)

Dennoch finde ich das gut, diese beiden Themen gehören, wie einige andere in der derzeitigen Zusammensetzung, nicht zusammen. Kompetenz im Rat ist dünn genug gesät und muss deshalb besser verteilt werden.

Aber, was haltet ihr davon?

Trennung Schule und Sport
Soll der ASchSp getrennt werden?

Was denkst du?