Archiv für "Piratenpartei"

Podiumsdiskussion bei der Komba-Jugend

Am gestrigen Samstag war ich zu einer Podiumsdiskusion beim Landesjugendausschuss der Komba Jugend NRW eingeladen. Ursprünglich wollten die Kombas jemanden von unserer Jugendorganisation haben, aber das hat nach ein wenig hin und her nicht geklappt (Organisation Kinders!). Die Komba ist die Kommunalgewerkschaft für Beamte und Arbeitnehmer, vereint also Angestellte und Beamte im öffentlichen Diensta [...]

Rechenbeispiele zu Wahlsystemen

Ich habe mir mal Gedanken zu verschiedenen Wahlsystemen gemacht, und wie diese darauf reagieren, wenn es eine kleine Gruppe von nicht mal 1/3 der Wähler gibt, die die Wahl zu ihren Gunsten manipulieren möchte.

Meine Satzungsänderungsanträge zum LPT

Ich habe 5 Satzungsänderungsanträge für den nächsten LPT eingereicht. Hier sind sie:

Meine Rede zum #idp13 in Dortmund

Heute ist Internationaler Tag der Privatsphäre.

Schön das ihr alle trotz der Kälte hier seid und der Welt zeigt, wie wichtig dieses Thema ist.

Ich möchte gern zunächst eine andere Seite beleuchten, nämlich die des sozialen Miteinanders in der digitalen Welt.

Auch dort spielt die Privatsphäre immer mehr eine Rolle, und nicht immer haben wir die Kontrolle darüber oder [...]

Freifunk-Inkubation in Soest – brauche Hilfe

Der ein oder andere mag es mitbekommen haben, wir Piraten in Soest haben uns in einer alten Kaserne ein paar Räume hübsch gemacht, um dort Tagungen, Schulungen und Seminare abzuhalten (wer Bedarf an den Räumen hat, bitte melden).

So und da wir ja nun Piraten sind die ständig irgendwas mit Internet machen, haben wir uns dort mal eine 100 [...]

Der rote Faden in die Vergangenheit

Kurz vor Weihnachten, am 23.12. hat die AG Öffentlichkeitsarbeit eine These gewagt, mit der man sich bei Piratens recht weit aus dem Fenster lehnt: Mit der Plattformneutralität wurde eine Gemeinsamkeit in unserem Programm offenbart, das zumeist als “wild zusammengewürfelte Aneinanderreihung von Thesen” verstanden bzw. vom politischen Gegner und der Presse kommuniziert wird.

Stellungnahme zur Stellungnahme des #Hammergate

Yo dawg, I heard you like Stellungnahmen so I put a Stellungnahme on the Stellungnahme so you can read the Stellungnahme while you listen to the Stellungnahme.

So ganz lustig finde ich die ganze Angelegenheit freilich nicht, ganz im Gegenteil. Ich möchte hier nicht nachtreten, nur einige Dinge mal richtig stellen bzw. mal so schildern, wie ich sie empfinde.

Zum Thema Spenden für Johannes

Beim Vorstand ist die Bitte aufgeschlagen, das man sich als NRW-Vorstand doch bitte von Johannes Ponader und seiner Spendenaktion distanzieren möge. Meine Halsschlagader nahm daraufhin die Form und Fülle einer Bockwurst an, und ich antwortete mit der mir verbliebenen Sachlichkeit und Ruhe folgendes:

Sozialpolitischer Kongress der Grünen

Ich war gestern beim sozialpolitischen Bundeskongress der Grünen (#spk12) in Bielefeld. Das hatte ich vor meiner Wahl schon vor, berichte aber deswegen hier mal darüber.

Als ich dort war lief mir in der Empfangshalle zunächst einmal Sven Lehmann über den Weg, der mich herzlich begrüßte und mir in meiner leichten Orientierungslosigkeit weiterhelfen konnte. Im Plenum dann habe ich [...]

Piratentool zur parlamentarischen Arbeit

In letzter Zeit habe ich mir mal ein wenig Gedanken über unsere Demokratie-Arbeitstools gemacht und diese einer Art “Reality Check” in Bezug auf tatsächliche parlamentarische Arbeit unterzogen. Meiner bescheidenen Meinung nach taugen sie dafür nicht besonders, wir brauchen etwas anderes. Ich würde das gern mit umsetzen, und beschreibe einfach mal meine Gedanken.